Baumpflege Berlin-Brandenburg

Obstbäume haben im Vergleich zu anderen Laubgehölzarten eine relativ beschränkte Lebensdauer. Werden sie älter und fehlt ihnen ein regelmäßiger Obstschnitt so „vergreisen“ sie. In solchen Fällen kann oft ein Verjüngungsschnitt Abhilfe schaffen. Dabei wird das alte knorrige Astgerüst der Krone massiv zurückgenommen und darauf spekuliert, dass der Baum in den Folgejahren mit jungem, neuem Holz nachtreibt. Man kann so eine neue Krone formen und wieder gesunde, vitale Bäume erhalten. Die Obstbaum-Verjüngung kann aber auch bei zu großen und ausladenden Kronen angewandt werden, um die Ernte zu erleichtern.